Herzlich Willkommen!!

Auf dieser Seite findet ihr alles Wissenswerte über die Abteilung Tischtennis.

 

Erster Sieg fuer Dipps Schueler 2

geschrieben am: 19.09.2019

Post SV Dipps Schüler 2
(Robin Wehner, Frances Rennhack, Jannis Holfert, Johann Uhlig)
feierte Mittwoch, 18. September 2019,
gegen
TSV Reinhardtsgrimma Schüler
ihren ersten Punktspielerfolg (8 : 6) und dies auswärts.
Für Dipps gewannen im Einzel
Robin Wehner zweimal, Frances Rennhack zweimal und
Johann Uhlig dreimal.
Außerdem punkteten im Doppel Robin Wehner/Johann Uhlig.
Herzlichen Dank an Falk Rennhack
für die Fahrt und
Betreuung der Dippser Schüler!!!


GS

Dipps 5 mit Auswaertspunkt

geschrieben am: 18.09.2019

Post SV Dipps 5
(André Pohling, Christian Pellmann, Anja Pretzsch, Günter Schulstadt)
trennte sich am Dienstag, 17. September 2019,
von SG Weißig 1861 2
Unentschieden 7 : 7.
Bester Dippser im Einzel:
Christian Pellmann mit 3 Siegen.
Für die weiteren Punkte sorgten im Doppel
André Pohling/Christian Pellmann sowie im Einzel
André Pohling zweimal und Anja Pretzsch einmal.

GS

Dipps 1 mit gelungenem Start

geschrieben am: 17.09.2019

Für
Post SV Dipps 1
(Stefan Eifler, René Kummer, Johannes-Friedrich Thümmel,
Matthias Bormann, Rico Felix, Sven Geißler)
begann am Sonntag, 15. September 2019,
die Punktspielsaison in der Bezirksliga des 
STTV Spielbezirkes Dresden
mit einem 12 : 3 Auswärtssieg 
gegen TTC 49 Freital 1.

GS

Dipps Jugend mit Heimsieg

geschrieben am: 14.09.2019

Am Freitag, 13. September 2019,
gewann Post SV Dipps Jugend
(Colin Grahl, Wilhelm Böhme, Stefan Wagner, Lenn Lohse)
das Heimspiel gegen
SG Weißig 1861 Jugend
mit 12 : 2.
Herzlichen Dank an Rainer Scholz für die Betreuung der
Dippser Jugendmannschaft!!!


GS

Dipps 3 im Vereinsderby chancenlos

geschrieben am: 14.09.2019

Post SV Dipps 3
(Sven Schreiber, Rainer Scholz, Thomas Fietz, Heiko Müller)
verlor am Freitag, 13. September 2019,
das Vereinsderbyrückspiel 
gegen Post SV Dipps 2
(Anton Hirschel, Markus Marhenke, Bernd Streubel, André Hesse)
mit 0 : 14.

GS

Auswaertsniederlage fuer Dipps Schueler 2

geschrieben am: 14.09.2019

Gegen TTV Königstein Schüler
verlor am Samstag, 14. September 2019,
Post SV Dipps Schüler 2
(Robin Wehner, Frances Rennhack, Mia Henker)
mit 5 : 9.
Im Einzel punkteten für Dipps
Robin Wehner dreimal sowie Frances Rennhack und
Mia Henker je einmal.

GS
 

Auswaertssieg und Auswaertsniederlage

geschrieben am: 08.09.2019

Am Donnerstag, 05. September 2019,
gewann 
Post SV Dipps Schüler 1
(Tim Heine, Paul Felix, Toni Elias Bobe, Frances Rennhack)
gegen
SV Rabenau Schüler 
mit 10 : 4
und
Post SV Dipps 4
(Mario Atlas, Björn Patzker, Dieter Schild, Bodo Vieweger)
verlor
gegen LSV Reichstädt 2
mit 4 : 10.

GS
 

Auswaertssieg und Heimniederlagen

geschrieben am: 08.09.2019

Am Freitag, 06. September 2019,
standen 3 Punktspiele auf dem Plan.

Post SV Dipps Jugend
gewann auswärts gegen
TTC 49 Freital Jugend
mit 12 : 2.

Post SV Dipps 3
(Rainer Scholz, Thomas Fietz, Heiko Müller, Wolfgang Schmidt)
verlor das Heimspiel gegen SG Oelsa 1
mit 2 : 12.
Für Dipps gewannen im Doppel
Thomas Fietz/Wolfgang Schmidt sowie
Thomas Fietz im Einzel.

Post SV Dipps 5
(Peter Pretzsch, Jörg Fischer, Anja Pretzsch, Norbert Schwarz)
verlor das Heimspiel gegen SG Oelsa 5
mit 1 : 13.
Peter Pretzsch gewann im Einzel den Dippser Ehrenpunkt.

GS

Vereinsderby Dipps 2 - Dipps 3

geschrieben am: 03.09.2019

Am Montag, 02. September 2019,
fand das Vereinsderby der Kreisunion
Dipps 2
(Anton Hirschel, Lothar Großmann, Bernd Streubel, André Hesse)
gegen
Dipps 3
(Sven Schreiber, Rainer Scholz, Thomas Fietz, Heiko Müller)
statt.
Dipps 2 gewann 9 : 5.
Bester im Einzel für Dipps 2: Anton Hirschel mit 3 Siegen
Bester im Einzel für Dipps 3: Thomas Fietz mit 2 Siegen

GS

Dipps Schueler 2 verlor Heimspiel

geschrieben am: 03.09.2019

Post SV Dipps Schüler 2
(Robin Wehner, Frances Rennhack, Johann Uhlig, Tobias Ulber)
hatte am Montag, 02. September 2019,
Colmnitzer SV Schüler zu Gast.
Das Punktspiel der Kreisliga Schüler
gewann Colmnitzer SV mit 9 : 5.
Für Dipps siegten im Einzel
Robin Wehner zweimal, Frances Rennhack einmal und Johann Uhlig zweimal.

GS