Herzlich Willkommen!!

Auf dieser Seite findet ihr alles Wissenswerte über die Abteilung Tischtennis.

 

Herzliche Grüße zum Osterfest

geschrieben am: 12.04.2017

Allen Sportfreundinnen und Sportfreunden unserer Abteilung, beginnend mit den jüngsten Mitgliedern und deren Eltern und Geschwistern bis zu denen, die bereits in die Jahre gekommen sind, wünschen wir ein frohes und erholsames Osterfest. Schön, dass wir uns in unserer Gemeinschaft zusammen gefunden haben, um eine der schönsten Sportarten zu betreiben.

Allen Mitgliedern, der mit uns befreundeten Sportvereine,
wünschen wir gleichermaßen ein fröhliches Osterfest.

Herzliche Grüße -

im Namen der Leitung der Abteilung TT des Post SV Dippoldiswalde

Rainer Scholz (AL)

Saison 2016/2017 erfolgreich beendet

geschrieben am: 10.04.2017

Für die am Punktspielgeschehen teilgenommenen
Dippser Mannschaften ist die
Wettkampfsaison 2016/2017 Geschichte.
Sie war mit vier Meistertiteln und einer Vizemeisterschaft
erfolgreich.
Es ist das bisher beste Ergebnis der. Abteilung TT.
Dipps 1
(René Kummer, Stefan Eifler, Matthias Bormann,
Marcel Göpfert, Michael Hasl, Leon Kummer sowie
Sven Geißler, Rico Felix, Johannes-Friedrich Thümmel,
Lothar Großmann)
Bezirksmeister 2. Bezirksliga Staffel 2
mit 201 : 70 Spielen und 34 : 2 Punkten.
Dipps 2
(Sven Geißler, Rico Felix, Bernd Streubel,
Johannes-Friedrich Thümmel sowie
Heiko Müller, Lothar Großmann, Johannes Petzold,
Dominik Gebert)
Kreismeister der Kreisunion
mit 189 : 63 Spielen und 35 : 1 Punkten.
Dipps 3
(Wolfgang Schmidt, Rainer Scholz, Heiko Müller,
Lothar Großmann, André Hesse sowie
Dieter Schild, Johannes Petzold, Dominik Gebert)
Kreismeister 1. Kreisliga, Staffel 2.
Dipps 5
(Thomas Fietz, Mike Bellmann, Sven Schreiber,
Bodo Vieweger, Silvio Gutwald sowie
Anton Hirschel)
Kreismeister 2. Kreisliga, Staffel 2.
Dipps Jugend 1
(Dominik Gebert, Johannes Petzold, Nico Kühnelt,
Anton Hirschel)
Vizemeister Bezirksliga Jugend
mit 176 : 76 Spielen und 32 : 4 Punkten.
Herzlichen Glückwunsch für Gold und Silber!!!

GS

Auswärtssieg für Dipps 3

geschrieben am: 05.04.2017

Am Dienstag, 04. April 2017,
gewann Post SV Dipps 3
(Lothar Großmann, Heiko Müller, Rainer Scholz, André Heese)
auswärts gegen TTC 49 Freital 4
mit 8 : 6.
Für Dipps 3 ist damit die Saison 2016/2017 vorbei.
Wie bereits gemeldet,
stand Dipps 3 schon vorher als
Kreismeister der 1. Kreisliga West, Staffel 2,
des KFA Sächsische Schweiz-Osterzgebirge fest.

GS

Dippser TT Ergebnisse

geschrieben am: 02.04.2017

Post SV Dipps 1
(René Kummer, Marcel Göpfert, Stefan Eifler,
Mathias Bormann, Michael Hasl, Johannes-Friedrich Thümmel)
gewann am Samstag, 01. April 2017,
das Heimspiel gegen SV Dresden Mitte 4
mit 9 : 6.

Post SV Dipps 2
(Johannes-Friedrich Thümmel, Sven Geißler, Bernd Streubel, Dominik Gebert)
gewann am Freitag, 31. März 2017,
auswärts gegen SG Motor Wilsdruff 3
mit 9 : 5.

Post SV Dipps 3
(Lothar Großmann, Heiko Müller, Rainer Scholz, André Hesse)
gewann am Freitag, 31. März 2017,
das Heimspiel gegen LSV Reichstädt 1
mit 8 : 6.

Post SV Dipps 5
(Thomas Fietz, Sven Schreiber, Bodo Vieweger, Silvio Gutwald)
gewann am Freitag, 31. März 2017,
auswärts gegen Tharandter SV 2
mit 13 : 1.

Post SV Dipps 6
(Gabi Henker, Dirk Freitag, Günter Schulstadt, Anja Pretzsch)
verlor am Freitag, 31. März 2017,
das Heimspiel gegen SV Rabenau 1
mit 3 : 11.

Post SV Dipps 7
(Mario Atlas, Christian Pellmann, Jennifer Wätzig, Johannes Petzold)
gewann am Freitag, 31. März 2017,
das Heimspiel gegen SG Wurgwitz 3
mit 10 : 4.

Post SV Dipps Jugend 2
verlor am Freitag, 31. März 2017,
auswärts gegen Colmnitzer SV Jugend 1
mit 6 : 8 und
am Samstag, 01. April 2017,
auswärts gegen TSV Graupa Jugend 1
mit 3 : 11.

GS

Heimniederlage für Dipps Schüler

geschrieben am: 28.03.2017

Am Montag, 27. März 2017,
verlor Post SV Dipps Schüler
(Hannes Rapp, Lucas Hegewald, Wilhelm Böhme, Felix Thomas)
das Heimspiel gegen SV Wesenitztal Schüler
mit 3 : 11.
Für Dipps gewannen Hannes Rapp 2 Einzel und
Wilhelm Böhme ein Einzel.
Drei Einzel gingen nach dem fünften Satz an die Gäste
Herzlichen Dank
an Ruth Marie Wendt sowie Louris Freitag
für die Betreuung der Dppser Schülermannschaft!!!


GS

Dipps Jugend 1 feiert Auswärtssieg

geschrieben am: 27.03.2017

Am Sonntag, 26. März 2017,
gewann Post SV Dipps Jugend 1
(Dominik Gebert, Johannes Petzold, Nico Kühnelt, Anton Hirschel)
auswärts gegen SC Riesa Jugend 1
klar mit 12 : 2.
Mit diesem Erfolg ist unserer 1. Jugendmannschaft
die Vizemeisterschaft nicht mehr zu nehmen.
Es kommt am Samstag, 08. April 2017,
Beginn: 10.00
zum echten Finale
um den Titel der Bezirksliga Jugend 2016/2017
in Dipps
gegen TTVG Oederan-Falkenau Jugend 1.

GS

 

Klarer Auswärtssieg für Dipps 1

geschrieben am: 26.03.2017

Am Samstag, 25. März 2017,
gewann Post SV Dipps 1
(René Kummer, Marcel Göpfert, Stefan Eifler,
Matthias Bormann, Michael Hasl, Lothar Großmann)
auswärts gegen
HSG Mittweida 1 klar mit 12 : 3.

GS

Dipps Jugend 2 mit Heimniederlage

geschrieben am: 26.03.2017

Am Freitag, 24. März 2017,
verlor Post SV Dipps Jugend 2
(Louris Freitag, Ruth Marie Wendt, Philipp Hofmann, Fritz Bellmann)
gegen ESV Lok Pirna Jugend 1
mit 4 : 10.
Für Dipps punkteten im Einzel
Louris Freitag, Ruth Marie Wendt und Philipp Hofmann
je einmal sowie im Doppel
Louris Freitag/Ruth Marie Wendt.

GS
 

Hannes Rapp beim KGP in Dipps auf Platz 6

geschrieben am: 26.03.2017

Beim Turnier um den Kinder/Jugend Grand Prix
des KFA Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
am Sonntag, 26. März 2017, in Dipps
erspielte sich Hannes Rapp bei den
Schülern B Platz 6.
In seiner Vorrunde kam er auf Platz 2.
Für Dipps starteten außerdem bei den
Schülern B Hans Henscke
und bei den Schülern C Jannis Holfert.

GS
 

Auswärtssieg, Heimniederlage

geschrieben am: 25.03.2017

Am Freitag, 24. März 2017,
gewann Post SV Dipps 7
(Mario Atlas, Christian Pellmann, Jennifer Wätzig, Johannes Petzold)
auswärts gegen Tharandter SV 1
mit 11 : 3,

Post SV Dipps 6
(Dirk Freitag, Günter Schulstadt, Anja Pretzsch, Anton Hirschel)
verlor das Heimspiel gegen
Colmnitzer SV 2
mit 6 : 8.
Bester Spieler für Dipps 6:
Anton Hirschel mit 3 Einzelsiegen und im Doppel.
Dirk Freitag/Anton Hirschel.
Je einmal im Einzel waren Anja Pretzsch und Dirk Freitag
erfolgreich.

GS